Vom Hof zur Gabel – Auf dem Weg zu einem nachhaltigen Lebensmittelsystem in Europa

„Farm to Fork“-Strategie heißt ein im vergangenen Jahr verabschiedeter Zehnjahresplan der Europäischen Kommission, mit dem der Übergang zu einem fairen, gesunden und umweltfreundlichen Lebensmittelsystem in Europa vorangebracht werden soll. In den nächsten 10 Jahren will die EU damit die Weichen für ein nachhaltiges Umgestalten der gesamten Wertschöpfungskette in der Lebensmittelindustrie, also vom Acker bis auf den Teller, stellen. Die einzelnen Mitgliedsstaaten sollen diese Strategie nun in einem nationalen Aktionsplan konkretisieren. Aber was genau steckt hinter diesem ehrgeizigen Plan?

Weiterlesen

Bio – immer aus Überzeugung?

Wohl kein anderes Marktsegment in der Lebensmittelbranche kann eine solche Erfolgsgeschichte vorweisen wie die Bio-Branche. ZEIT ONLINE hat alle Reden im deutschen Bundestag seit 1949 grafisch analysierbar gemacht. Die Begriffe „Bio“ und „ökologischer Landbau“ wurden gemäß dieser Auswertung 1984 zum ersten Mal erwähnt. Weiterlesen

1 Jahr oekobonus: Feiern Sie mit uns!

Wir feiern Geburtstag: Vor fast einem Jahr wurde unser oekobonus-Programm in unseren ebl-Märkten eingeführt. Wir freuen uns, dass schon so viele unserer Kund*innen mitschwärmen. Wenn das kein Grund zum Feiern ist! Wir blicken auf unser erstes spannendes gemeinsames Jahr zurück.

Weiterlesen

Endlich: Saisonstart für regionales Obst & Gemüse

Nach einem durchwachsenen Frühjahr hat das Warten endlich ein Ende: Unsere Bauern und Erzeuger*innen aus der ebl-Region können uns dank der inzwischen kräftigeren Sonne nach und nach wieder mit immer mehr Gemüse und Obst ganz aus Ihrer Nähe versorgen.

Weiterlesen

Erfolg in der Klimaklage

Unterstützt von beispielweise Greenpeace, der Deutschen Umwelthilfe, Germanwatch und Protect the Planet haben zehn junge, ganz unterschiedliche Menschen bereits 2020 Verfassungsbeschwerde eingelegt und zogen für mehr Klimaschutz vor das Bundesverfassungsgericht.

Weiterlesen

Neues oekobonus-Spendenprojekt: LastenradFürAlle

Mit unserem Bonusprogramm oekobonus können Sie weit mehr tun, als nur umwelt- und ressourcenschonend einzukaufen, denn Sie können mit Ihren gesammelten Bees über die Spendenfunktion in der oekobonus-App soziale und ökologische Initiativen unterstützen, wie z. B. neu seit 1. Mai das regionale Projekt „LastenradFürAlle“.

Weiterlesen

Acker-Bunt: Vielfalt statt Einfalt

Einheit und Vielfalt sind kein Widerspruch, sondern Aspekte der Biodiversität. Gemeinsam mit dem Naturkostfachhandel möchte Demeter auf dieses Thema aufmerksam machen und hat sich deshalb mit Demeter-Höfen, -Hersteller*- und-Partner*innen zum Acker-Bündnis „Acker-Bunt“ zusammengeschlossen.

Weiterlesen

Spargel und Silvaner – regionaler Frühlingsgenuss

Mit dem Frühling dürfen wir uns nun auch wieder auf den Spargel freuen. Spargel ist die bedeutendste Gemüsekultur in Bayern mit rund 3.000 Hektar Anbaufläche und liegt damit noch vor der Zwiebel. Perfekter Begleiter zum Spargel ist ein Silvaner aus Franken. Mit seinem zurückhaltenden Aroma und seiner Säure betont der Silvaner die Vorzüge des Spargels. Silvaner und Spargel sind ein echtes Traumpaar. Wir sind dieser Liebesgeschichte auf den Grund gegangen.

Weiterlesen

Saubere Sache – Hausputz mit natürlichen Reinigungsmitteln

Das bisschen Haushalt macht sich zwar nicht von allein, aber es geht auch auf nachhaltige und umweltschonende Weise – mit der Kraft der Natur und ohne chemische Keule. Auch der Frühjahrsputz lässt sich mit den richtigen Reinigungsmitteln ganz einfach und natürlich erledigen.

Weiterlesen

Oster-Spezialitäten aus der ebl-Region

Wir freuen uns, Ihnen zum Osterbrunch oder Festessen wieder unsere besonderen Oster-Highlights anbieten zu können, wie z. B. Demeter- oder Biopark-Lammfleisch aus unserer hauseigenen Fürther Metzgerei, Osterbrot von der Bioland-Bäckerei Postler oder Eier von unseren regionalen Partnerhöfen.

Weiterlesen