Vom Hof zur Gabel – Auf dem Weg zu einem nachhaltigen Lebensmittelsystem in Europa

„Farm to Fork“-Strategie heißt ein im vergangenen Jahr verabschiedeter Zehnjahresplan der Europäischen Kommission, mit dem der Übergang zu einem fairen, gesunden und umweltfreundlichen Lebensmittelsystem in Europa vorangebracht werden soll. In den nächsten 10 Jahren will die EU damit die Weichen für ein nachhaltiges Umgestalten der gesamten Wertschöpfungskette in der Lebensmittelindustrie, also vom Acker bis auf den Teller, stellen. Die einzelnen Mitgliedsstaaten sollen diese Strategie nun in einem nationalen Aktionsplan konkretisieren. Aber was genau steckt hinter diesem ehrgeizigen Plan?

Weiterlesen

Bio – immer aus Überzeugung?

Wohl kein anderes Marktsegment in der Lebensmittelbranche kann eine solche Erfolgsgeschichte vorweisen wie die Bio-Branche. ZEIT ONLINE hat alle Reden im deutschen Bundestag seit 1949 grafisch analysierbar gemacht. Die Begriffe „Bio“ und „ökologischer Landbau“ wurden gemäß dieser Auswertung 1984 zum ersten Mal erwähnt. Weiterlesen