Pressebereich 

Hier finden Sie aktuelle Pressemitteilungen von ebl-naturkost.



15. März 2022: Ausgezeichnet! ebl-Metzgerei erhält Siegel "Biokreis regional & fair"

  • ebl-naturkost ist neues Mitglied im Verband Biokreis e. V. und konnte außerdem die hauseigene ebl-Metzgerei in Fürth erfolgreich mit dem Siegel „Biokreis regional & fair“ zertifizieren lassen.
  • Damit wurde ebl unter anderem ausgezeichnete Betriebsführung, regionaler Rohstoffbezug, verantwortungsvoller und nachhaltiger Umgang mit Menschen und Ressourcen sowie faire Unternehmensführung bescheinigt.

07. März 2022: 10 Tonnen Lebensmittel und Hilfsgüter für Ukraine

Der Krieg in Ukraine ist eine menschliche Tragödie! Um die größte Not der vom Krieg unmittelbar betroffenen Menschen ein wenig zu lindern, wollten wir so schnell wie möglich und unbürokratisch etwas Konkretes tun, denn jeder Tag zählt! Deshalb haben wir mit unserem langjährigen Partner Helmut Wendler und dem Verein „OASE - Hilfe für Menschen in Not“ in Hersbruck praktisch über Nacht einen ebl-LKW mit Lebensmitteln und anderen Hilfsgütern beladen und ihn mit zwei freiwilligen Fahrern an die polnisch-ukrainische Grenze geschickt. Von dort aus kann die Hilfslieferung nun gezielt weiterverteilt werden und damit den Menschen helfen, die sie gerade am Dringendsten benötigen.



08. Dezember 2021: Der ebl-Markt Fürth Hardhöhe ist CO²-kompensiert!

  • Aktiv für Klimaschutz: Der ebl-Markt Fürth Hardhöhe ist CO²-kompensiert!
  • Für den ebl-Markt Fürth Hardhöhe wurde rückwirkend für das Jahr 2020 eine individuelle CO²-Bilanz erstellt
  • Als Bio-Einzelhändler bzw. Bio-Filialist liegt ebl bei den Vergleichswerten der CO2-Bilanz mit anderen bilanzierten Unternehmen deutlich unter dem durchschnittlichen Mittelwert. Noch nie hat jemand besser abgeschnitten!

    
    

15. September 2021: ebl-naturkost eröffnet 31. Markt

  • 100 % Bio jetzt auch in Coburg: Neueröffnung des 31. ebl-Bio-Fachmarkts
  • in einem großzügig gestalteten und mit modernster umweltfreundlicher Kühltechnik ausgestatteten Gebäude am Sonntagsanger, dem neuen urbanen Quartier an der Itz
  • ebl bietet auf rund 800 Quadratmetern Verkaufsfläche alles für den täglichen Einkauf und für den besonderen Genuss, wie frisches Obst und Gemüse, Fleisch und Wurst aus der hauseigenen ebl-Metzgerei in Fürth, Brot und Gebäck von der Bio-Bäckerei Postler sowie zertifizierte Naturkosmetik und Drogerieartikel 

  
    


06. Juli 2021: ebl-naturkost wächst – weiter 

Mehr Platz für gute Bio-Lebensmittel: Spatenstich auf der Fürther Hardhöhe für den Erweiterungsbau der ebl-naturkost Zentrale.

  • Am 6. Juli 2021 um 11.30 Uhr fällt der Startschuss für den Erweiterungsbau der Unternehmenszentrale 
  • Verdoppelung der derzeitigen Fläche von 7.500 Quadratmeter für Logistik, Produktion und Verwaltung
  • Energieeffiziente Bauweise und Ausstattung im KfW-40-Standard



Drehanfragen

Drehanfragen bitten wir schriftlich per E- Mail einzureichen. Bitte geben Sie dabei Informationen über den ausstrahlenden Sender, das redaktionelle Format, Zeitpunkt und Umfang Ihres Drehwunsches, Drehort bzw. -markt, Anzahl der Crew sowie Sendetermin.

Fotogenehmigungen

Fotoaufnahmen in unseren Märkten sind nicht gestattet. Für diese ist vorab ausnahmslos eine Genehmigung bei der Ansprechpartnerin Presse einzuholen.

Pressekontakt

Christine Fröhlen und Friederike Tetiwa
Am Grünen Weg 1
90766 Fürth
presse@ebl-naturkost.de 
0911 951740