Rezepte
Portobello Pilz-Burger

  • Portobello Pilz-Burger

    Portobello Pilz-Burger

Portobello Pilz-Burger

Lecker & einfach: vegetarischer Pilz-Burger, der sich vielseitig kombinieren lässt.

Zutaten für vier Burger:

  • 4 Portobello Champignons
  • 30 g Olivenöl
  • Salz und Pfeffer
  • 100 g Mayonnaise
  • 2 TL Pesto
  • 2 TL grober Senf
  • 4 Hamburger Brötchen, geteilt und geröstet
  • 150 g junger Rucola
  • 200 g geröstete Paprika (vom Grill oder aus dem Glas)

Zubereitung:

1) Die Stiele der Portobello-Pilze abschneiden (diese können anderweitig verwendet werden) und die Kappe rundum mit Olivenöl einpinseln. Mit Salz und Pfeffer würzen.

2) Mit der glatten Seite nach unten auf den mittelheißen Grill legen und 5 bis 8 Minuten bei geschlossenem Deckel grillen, bis die Pilze weich sind.

3) In einer kleinen Schüssel Mayonnaise, Pesto, Senf, Salz und Pfeffer zur Sauce verrühren. Die Sauce auf beiden Innenseiten des gerösteten Brötchens verstreichen.

4) Die untere Brötchenhälfte mit Rucola, gegrillter Pilzkappe und Paprika belegen, die beiden Hälften zusammenlegen – fertig!

Variante Cheese-Burger:
Den Portobello mit würzigem Blauschimmelkäse belegen oder mit Käse überbacken, zum Beispiel mit Mozzarella oder Cheddar.

Variante Zwiebel:
Geröstete Paprika durch eine dünne Scheibe Gemüsezwiebel ersetzen.


Quelle: www.portobello.bio/rezepte/

 

 

Menu
Ich stimme zu.

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.  Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung