Artikelarchiv
Für ein nachhaltiges Grillvergnügen

  • Für ein nachhaltiges Grillvergnügen

    Für ein nachhaltiges Grillvergnügen

Für ein nachhaltiges Grillvergnügen

Auf dem Grill darf es schon mal ein besonders gutes Stück Fleisch sein. In Ihren ebl-Märkten finden Sie in den nächsten Wochen wieder eine große Auswahl an leckeren Grill-Spezialitäten. Bei uns können Sie sich darauf verlassen, beste Bio-Qualität zu genießen - aus regionaler Herkunft und in unserer hauseigenen Fürther Bio-Metzgerei selbst hergestellt.

Eine Frage der Haltung

Zur heute üblichen industriellen Schnellmast und Massentierhaltung sagen wir ganz klar nein! Die Bauernhöfe, von denen unsere Tiere stammen, liegen alle in Franken oder der Oberpfalz, also in der ebl-Region in einem Umkreis von max. 130 km um Fürth herum, und sind nach einem deutschen Anbauverband zertifiziert. Mit den Bio-Bauern verbinden uns langjährige, persönliche Partnerschaften. Ihre Arbeitsweise und Qualität schätzen wir sehr und die Herkunft unserer Rinder, Schweine, Kälber und Lämmer ist so immer genau bekannt und nachvollziehbar. Diese Nähe schafft Sicherheit und Transparenz - für Sie als Kunden, für unsere Partner und für uns.

Im Ganzen wertvoll

Die ebl-Haus-Metzgerei gibt es schon so lange wie ebl selbst. Wir sind uns dem Wert des ganzen Tieres bewusst und so arbeiten wir auch in unserer Metzgerei. Wir kaufen bei unseren regionalen Bio-Bauern immer nur ganze Tiere ein und verzichten vollkommen auf den Zukauf von Teilstücken. Das gibt auch unseren Bauern die Sicherheit, dass sie das ganze Tier über uns vermarkten können. Dadurch ist die Menge von Edelteilen natürlich begrenzt. Ein Rind beispielsweise wiegt etwa 400 kg bei der Schlachtung, der Filet-Anteil macht aber nur etwa 5 kg aus. Wir verkaufen nicht nur das Filet, sondern verarbeiten das ganze wertvolle Tier - zu leckerer Wurst, Leberknödeln usw. Aus den Knochen machen wir unsere kräftigenden Brühen, die deshalb so nährstoffreich sind, weil sie 16 Stunden lang gekocht werden -wie zu Omas Zeiten.

Echtes Handwerk

Unsere ebl-Metzgerei ist ein echter Handwerksbetrieb: Im wahrsten Sinn des Wortes nehmen wir die Herstellung unserer Fleisch und Wurstwaren selbst in die Hand. Unsere Metzger und Gesellen haben ihr Handwerk gelernt und produzieren in professioneller Handarbeit nach den strengsten Qualitäts- und Sicherheitsrichtlinien. Jedes Tier ist anders und entsprechend ist auch das Fleisch mal magerer, mal gehaltvoller. Mit der erforderlichen Fachkenntnis beurteilen unsere Metzger, welches Fleisch für welche Spezialität am besten geeignet ist. Dabei ist Können und Erfahrung gefragt.

Wir finden: Manchmal ist weniger mehr!

Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht der natürliche Genuss und die Überzeugung: Weniger ist mehr, wenn die Qualität der Rohstoffe stimmt. Deshalb verwenden wir für unsere hauseigenen Fleisch- und Wurstwaren ausschließlich Bio-Gewürze, -Kräuter und Steinsalz - sonst nichts. Unsere Wurst hat eine natürliche Farbe, weil sie nicht, wie bei der Herstellung von Wurst weit verbreitet, künstlich mit gesundheitlich sehr bedenklichem Natriumnitrit rot eingefärbt oder mit Nitritpökelsalz haltbar gemacht wird. Auf Geschmacksverstärker, ungesundes Phosphat sowie auf das künstliche Verlängern der Lebensdauer von Fleisch und Wurst durch Konservierungsstoffe verzichten wir. Lieber produzieren wir täglich frisch für Sie.

Wer die Wahl hat ...

Rund 100 verschiedene Wurst- und Fleischspezialitäten stellt unsere Metzgerei in Fürth für Sie her. An unserer Bedientheke finden Sie Frischfleisch vom Schwein, Rind, Lamm und verschiedene saisonale Spezialitäten. Besonders bekannt und geschätzt sind wir für unsere Dry-Aged-Steaks sowie unsere erstklassige Grillauswahl. Einen ersten Überblick bietet Ihnen auch unsere neue Broschüre "Fleisch-Spezialitäten aus Ihrer ebl-Metzgerei - zum Grillen, Braten und Smoken", die an unseren Bedientheken ausliegt. Unsere Mitarbeiter/innen beraten Sie gerne zu Zubereitungen und geben wertvolle Tipps für die perfekte Auswahl. In jedem Fall empfehlen wir Ihnen für die garantierte Verfügbarkeit oder bei größeren Mengen rechtzeitig vorzubestellen.

Für ein rundum gelungenes Grillerlebnis finden Sie in Ihren ebl-Märkten natürlich auch fleischlose Alternativen wie Grillkäse, vegane Grill-Produkte und viel frisches Grill-Gemüse, regional hergestellte Kräuterbutter sowie Alternativen zu herkömmlicher Grill-Kohle und -Anzündern.

Wenn dann noch das Wetter mitspielt, darf es ab sofort wieder heißen: Die Grill-Saison ist eröffnet! 

Herzliche Grüße

Christine Fröhlen (ebl-Redaktion)

Menu
Ich stimme zu.

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.  Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung