Artikelarchiv
Bonjour! Wir sind BIO PLANÈTE!

  • ebl-Partner im Portrait

    ebl-Partner im Portrait

Bonjour! Wir sind BIO PLANÈTE!

Bio, Leidenschaft und feinster Genuss - das macht die erste Bio-Ölmühle Europas aus. BIO PLANÈTE macht Bio. Zu hundert Prozent. Von Anfangan. Die Vision dazu wurde bereits vor mehr als 30 Jahren im Südwesten Frankreichs geboren.

Franz J. Moog gründet 1984 den Bio-Hof "Domaine de la Planète" in der Nähe von Carcassonne, um seine Idee von ökologischer Landwirtschaft zu verwirklichen. Bio-Lebensmittel sind damals lediglich Nischenprodukte, die entsprechenden Siegel und Qualifizierungen werden erst Jahre später entwickelt. Die Familie Moog gehört zu den Pionieren der Branche und auch Tochter Judith wird schon in jungen Jahren von dieser Vision geprägt.

Statt wie geplant Entwicklungshelferin zu werden, übernimmt die damalige Ökotrophologie-Studentin 1989, nachdem plötzlichen Tod ihres Vaters, den Verarbeitungs-Betrieb. Sie spezialisiert das Unternehmen auf die naturbelassene Herstellung von Bio-Ölen, gründet die Marke BIOPLANÈTE und baut die erste reine Bio-Ölmühle Europas weiter aus. 2004 gründet Judith Faller-Moog auf dem Bio-Landwirtschaftshof Faller in der Lommatzscher Pflege einen weiteren Unternehmensstandort - heute das strategische und kreative Herz von BIO PLANÈTE.

Die Nachfrage nach Bio-Lebensmitteln ist seit den Gründungsjahren von BIO PLANÈTE ständig gewachsen. Doch wo kommen all diese Produkte her, die mit dem Bio-Siegel versehen sind? In ganz Deutschland setzt derzeit nur jeder zehnte landwirtschaftliche Betrieb auf ökologischen Landbau. Deshalb ruft BIO PLANÈTE 2014 die Initiative "Heimische Bio-Landwirtschaft" ins Leben. "Meine Motivation ist es, dazu beizutragen, Bio-Landwirtschaft als moderne und einzig nachhaltige Form der Landwirtschaft zu etablieren", sagt Judith Faller-Moog dazu. "Wir vernetzen mit der Initiative den Landwirt, den Verbraucher und den Handel. Weiterhin schaffen wir größte Transparenz für alle."Allerdings ist der biologische Anbau auch mit größeren Risiken verbunden als die konventionelle Landwirtschaft, da beispielsweise komplett auf chemische Pflanzenschutzmittel verzichtet wird, weiß die Inhaberin der Ölmühle und sagt:"Bio-Landwirtschaft ist das letzte Abenteuer unserer Gesellschaft. Ich habe größten Respekt davor."

Deswegen garantiert die Ölmühle Moog den Bauern für ihre biologisch produzierten Ölsaaten einen gerechten Preis und verlässliche Abnahmemengen, um das mögliche Risiko des Landwirtes zu minimieren. "Denn wer dem heimischen Öko-Landbau eine Zukunft wünscht, muss bereit sein, den Bio-Landwirten faire Preise zu zahlen", betont Judith Faller-Moog. Sie konnte seit Projektstart bereits 30 Landwirte für die Initiative gewinnen. Tendenz steigend. Das ist auch für die Verbraucher ein gutes Zeichen, die Bio-Produkte erfahrungsgemäß oft mit regionalen Produkten gleichsetzen. Die Initiative verbindet beides. Gleichwohl lassen sich beispielsweise Kokosnüsse oder Avocados nicht regional beziehen. Deshalb unterhält BIO PLANÈTE nicht nur Partnerschaften zu Bio-Landwirten in Deutschland, sondern in der ganzen Welt. "Die meisten Beziehungen bestehen bereits seit vielen Jahren, und viele Produzenten kennen wir persönlich. Schon deshalb legen wir großen Wert auf faire und vertrauensvolle Partnerschaften und unterstützen Projekte, die die Arbeits- und Lebensbedingungen der Menschen vor Ort dauerhaft verbessern."

Die Ölmühle betreut den gesamten Herstellungsprozess,von der Idee übers Feld bis zur Flasche. Ihre 140 Mitarbeiter kennen jedes einzelne der etwa 70 verschiedenen Öle. Langjährige und ehrliche Partnerschaften verbinden BIO PLANÈTE mit dem Bio-Fachhandel, aber auch mit seinen Händlern. ebl-Gründer Gerhard Bickel lernte die Ölmühle beispielsweise bereits vor 25 Jahren bei seinem Besuch in Frankreich kennen. Er war damals sofort von den Bio-Ölen überzeugt - und BIO PLANÈTE von seinem Engagement für hochwertige und genussreiche Lebensmittel aus ökologischer Erzeugung. "Wir von BIO PLANÈTE freuen uns deshalb sehr, ein Partner von ebl-Naturkost zu sein, und sagen: Herzlichen Glückwunsch zum 25-jährigen Jubiläum!"

Autor/in: BIO PLANÈTE - Ölmühle Moog GmbH

Menu
Ich stimme zu.

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.  Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung