Aktuelle Termine
Neueröffnung ebl-Markt Würzburg

Neueröffnung ebl-Markt Würzburg

ebl-naturkost – Ihr fränkischer Bio-Fachmarkt 

ebl-naturkost ist ein inhabergeführtes, fränkisches Familien-Unternehmen mit insgesamt 28 Bio-Fachmärkten im Raum Nürnberg, Erlangen, Bamberg und Sitz seiner Firmenzentrale in Fürth. Ab Donnerstag, 7. Juni gibt es unseren ersten ebl-Bio-Fachmarkt in Würzburg! Auf insgesamt über 1.000 qm eröffnen wir gemeinsam mit Köhlers Vollkornbäckerei am Hubland in der Rottendorfer Str. 65.

1994 von Gerhard Bickel gegründet ist ebl-naturkost seit bald 25 Jahren ein regional verwurzelter Fachhändler für gute Bio-Lebensmittel und -Produkte. Schon immer ist unser Sortiment zu 100 % Bio und zertifiziert. Das Team im ebl-Markt Hubland besteht aus 11 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Langjährige, persönliche Kontakte zu regionalen und nahen Partnern wie Bauern und Lieferanten, ganzheitliches ökologisches Denken und Handeln sowie qualifizierte Mitarbeiter/innen mit einem Herz für Bio gehören zu den tragenden Säulen unseres Unternehmens.

ebl steht für "einfach besser leben", weil wir davon überzeugt sind, dass die ökologische Landwirtschaft weltweit die einzig zukunftsfähige Methode für eine nachhaltige Lebensmittelerzeugung ist und wir alle - Mensch und Umwelt - davon auf lange Sicht profitieren. Wir sagen "Nein danke!" zu Ackergiften, Gentechnik und Umweltzerstörung und setzen uns stattdessen ein für eine enkeltaugliche Zukunft - mit Bienen und einer intakten Umwelt.

Natürlich, fränkisch, frisch

Wir führen ein Lebensmittel-Vollsortiment und bieten Ihnen alles für den täglichen Einkauf und für den besonderen Genuss: In Ihrem ebl-Markt finden Sie eine große Vielfalt an frischem Obst und Gemüse, an unseren Bedientheken Fleisch- und Wurstwaren aus unserer hauseigenen Metzgerei sowie eine große Käseauswahl, Feinkost, Wein, Getränke in Mehrwegflaschen sowie alles rund um die natürliche Schönheit und Pflege in unserer großen Naturkosmetik- und Drogerieabteilung. Auch allen Lebensmittelallergikern und Ernährungsbewussten bietet ebl eine große Auswahl anbeispielsweise glutenfreien, laktosefreien oder veganen Bio-Lebensmitteln.

Handwerkstradition und ehrlicher Geschmack

In unserer hauseigenen Bio-Metzgerei in Fürth stellen unsere Metzger etwa 100 verschiedene Fleisch- & Wurstspezialitäten nach Demeter-Richtlinien und bester Handwerkstradition her. Wir verarbeiten nur Fleisch von Tieren, die von Bio-Bauern aus der ebl-Region stammen, das bedeutet aus Franken oder der Oberpfalz (maximal 130 km Umkreis um Fürth). Alle Höfe sind nach einem der deutschen Bio-Anbau-Verbände (Demeter, Biokreis, Bioland, Naturland) zertifiziert.

Unter dem Motto "nose to tail - im Ganzen wertvoll" nehmen wir schon immer aus Respekt und für einen nachhaltigen Fleischgenuss das ganze Tier ab und kaufen keine Edelteile zu. So wissen wir immer genau, woher die Tiere stammen und wie sie gehalten und gefüttert wurden. Bei der hauseigenen Herstellung setzen wir auf traditionelle Handwerkskunst und ehrlichen Geschmack: nur Steinsalz und Bio-Gewürze kommen in unsere Fleisch- und Wurstwaren - sonst nichts.

Über unsere guten Bio-Angebote informieren wir Sie in unserer wöchentlichen Beilage "ebl-Woche", die jeweils ab Mittwoch gültig sind. Nähe und Transparenz sowie Informationen rund um Bio und Ökologie in unserer Region und darüber hinaus sind uns besonders wichtig. Unsere jeweils aktuellen Angebote und alle Infos über uns finden Sie auch auf unserer Website www.ebl-naturkost.de. Dort können Sie auch unseren wöchentlichen Newsletter abonnieren.

Dem neuen ebl-Bio-Fachmarkt im Nahversorgungszentrum Hubland-Center angeschlossen ist das Bio-Café von Köhlers Vollkornbäckerei - ideal für eine vollwertige Mittagspause in angenehmer Atmosphäre oder ein entspanntes Treffen bei Kaffee und Kuchen. Am Eröffnungstag Donnerstag, 7. Juni erwartet Sie im ebl-Markt Hubland ein vielseitiges Programm mit attraktiven Angeboten, leckeren Verkostungen und tollen Sofortgewinnen am Glücksrad.

Kommen Sie vorbei - wir freuen uns auf Sie!

Herzliche Grüße

Christine Fröhlen für die ebl-Redaktion

Menu
Ich stimme zu.

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.  Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung