Spanische Heidelbeeren

Die kalorienarmen Früchte sind gesund und lecker. Pur zum Vernaschen, im Müsli, zu Waffeln oder als fruchtige Komponente im Salat.
 
Von der Sivisio-Gemeinschaft Citruslandia aus der Region Andalusien.

125-g-Schale – wird an der Kasse gewogen.

Rezeptvorschlag: Heidelbeer-Bowle

  • 300 g Heidelbeeren
  • 3 EL Rohrohrzucker (bzw. je nach Geschmack)
  • 1 l Traubensaft
  • 1 l Pfefferminztee
  • 200 ml Orangensaft
  • 1 Zitrone in Scheiben geschnitten
  • 2 Zweige Thymian
Zubereitung:
Pfefferminztee mit heißem Wasser aufgießen, ziehen und abkühlen lassen. Beeren verlesen, vorsichtig im Sieb abspülen und abtropfen lassen. Anschließend in eine große Schüssel füllen und Traubensaft, Pfefferminztee, Orangensaft, Zitronenscheiben und Thymianzweige dazugeben. Zucker nach Geschmack einrühren. Bowle ca. 1 Stunde im Kühlschrank durchziehen lassen.