Rapunzel Geröstete Kürbiskerne

7,47 €

500 g / 1 kg = 14,94 €
statt 8,48 €
Knackige Kerne aus österreichischem Anbau, schonend getrocknet und geröstet. Mild-nussig im Geschmack mit knackiger Konsistenz. Als proteinreiche Zutat sind sie besonders vielseitig: zum Backen von Brot, Kuchen und Gebäck, für Salate und Suppen, ins Müsli, für Gemüsegerichte und Bratlinge – oder einfach zum Knabbern.
Feldsalat mit Pilzen & Kürbiskernen

Zutaten für 4 Portionen:
• 3 EL Weißweinessig
• 2 TL körniger Senf
• 4 TL Agavendicksaft
• 2 EL Kürbiskernöl geröstet
• 6 EL Olivenöl
• Salz & Pfeffer
• 2 – 3 EL Kürbiskerne geröstet
• 300 g Pilze
• 2 Lauchzwiebeln
• 2 EL Balsamico
• 100 g Feldsalat

Zubereitung:
1. Essig, Senf, 2 TL Agavendicksaft, Kürbiskernöl,3 EL Olivenöl, Salz und Pfeffer verquirlen.
2. Kürbiskerne auf mittlerer Hitze ohne Zugabe von Öl unter Rühren 3 bis 4 Minuten rösten und aus der Pfanne nehmen.
3. Pilze kleinschneiden und in heißem Öl 2 bis 3 Minuten anbraten. Lauchzwiebeln in Röllchen schneiden und untermischen, mit Balsamico ablöschen. Pfanne vom Herd nehmen. Übrigen Agavendicksaft untermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4. Gewaschenen Feldsalat mit der Vinaigrette beträufeln und mit den Kürbiskernen und Pilzen servieren.

(Aus dem Magazin Schrot & Korn)