ebl-Region

Aronia Alm Aronia-Pulver

7,47 €

200 g / 100 g = 3,74
statt 8,48 €
Bei schonenden Pressungen von Säften verbleiben noch Inhaltstoffe der Aronia-Bere im sogenannten Trester. Der Aronia-Trester, der im Großteil aus Schalen, Kernen und Fruchtfleisch der Beere besteht, wird anschließend getrocknet und zum farbintensiven Pulver gemahlen. Wie bei vielen Obstsorten, beinhalten die Kerne und Schalen der Aronia-Beere die höchsten Konzentrationen an Inhaltsstoffen.
Das Aronia-Beeren-Pulver ist nicht wasserlöslich. Sie können es zum Backen, Kochen oder als Zugabe in Fruchtshakes und Smoothies verwenden.

Aronia-Muffins

Zutaten:
• 2 EL Aronia-Pulver
• ½ Päckchen Backpulver
• 70 g Butter
• 3 Eier
• 200 g Mehl
• 140 ml Milch
• 100 g Zartbitterschokolade
• 1 Päckchen Vanillezucker
• 160 g Zucker

Zubereitung:
Butter schaumig schlagen, Zucker und Vanillezucker einrieseln lassen. Eier hinzufügen und zu einer schaumigen Masse schlagen. Milch, Mehl, Backpulver, Aronia-Pulver und Schokolade abwechselnd einrühren. Muffinblech mit Papierförmchen aus füllen und die Masse nur bis zur Hälfe der Förmchen füllen. Im vorgeheizten Backofen (Ober-/Unter-hitze) bei 180 °C für 30 – 40 Min. backen.


Very Berry Aronia Smoothie

Zutaten:
• Frische Aroniabeeren (Saison von Aug. – Okt.) oder Arioniabeeren im Glas
• 2 EL Aronia Pulver
• 2 Bananen
• 2 Datteln
• 1 TL Chiasamen
• 2 TL Kakaopulver
• 150 g Reismilch
• 100 g TK Beerenmischung
• Frische Himbeeren

Zubereitung:
Bananen am besten 24 Stunden zuvor in Stücke schneiden und einfrieren. Alle Zutaten in einen Mixer geben und cremig pürieren. Den cremigen Smoothie in ein Glas umfüllen und mit frischen Beeren servieren.