Rezepte
Japanischer Soba-Meeresalgen-Salat

  • Japanischer Soba-Meeresalgen-Salat

    Japanischer Soba-Meeresalgen-Salat

Japanischer Soba-Meeresalgen-Salat

Die exotische Würze von geröstetem Sesamöl, Ingwer und Algen machen den Salat zu einem Leckerbissen. Am besten schmeckt er gut durchgezogen!

Zutaten für 4 Portionen:

  • 250 g Arche Soba Weizen­nudeln mit Buchweizen
  • 3 g (ca. 3 TL) Arche Meeresspaghetti-Algen
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 1 EL Arche Tamari 4 EL Arche Sesamöl, geröstet
  • ½ bis 1 TL Arche Ingwer-Paste (nach Geschmack)
  • 1 Möhre

Zubereitung:

1) Für das Dressing Ingwer-Paste mit dem gerösteten Sesamöl und dem Tamari verrühren. Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden und untermischen.

2) Meeresspaghetti unter fließendem Wasser reinigen und 5 Min. in kaltem Wasser einweichen. Abgießen und 2 Min. in frischem Wasser bissfest kochen.

3) Soba Nudeln einmal durchbrechen und nach Packungsanleitung ca. 6 Min. bissfest kochen. Abkühlen lassen. Nudeln mit den Algen vermischen. Die Möhre grob raspeln und dazugeben. Mit dem Dressing vermischen und mindestens 1 Std. durchziehen lassen.


Quelle: © Arche Naturprodukte GmbH, www.arche-naturkueche.de

Menu