Unsere Bauern und Erzeuger

Unsere Bauern und Erzeuger

Partnerschaft & Vertrauen

Wir kennen unsere Partner teilweise schon seit vielen Jahren. Langfristige Zusammenarbeit schafft eine Atmosphäre gegenseitigen Vertrauens. Jeder kann sich auf den anderen verlassen. Dieses partnerschaftliche Verhältnis gewährt ein hohes Maß an Transparenz, das wir gerne an Sie, unsere Kunden, weitergeben.

Einige unserer Bauern und Erzeuger im Portrait:

Der Beginn des Bienenjahres 2016 war gar nicht so vielversprechend: Als ich die Imker Irmi Jacob und Martin Hofmann Mitte Mai besuche, liegt ein kalter April und eine harte erste Maihälfte hinter Imker und Bienen. Weiterlesen
Die noris inklusion gGmbH bietet mit ihrer Werkstatt für behinderte Menschen abwechslungsreiche Arbeitsplätze und Teilhabe, indem sie Stärken von Menschen mit Handicap erkennt und fördert. Weiterlesen

Im Naturpark Oberpfälzer Wald (zwischen Lindau und Schönsee) liegt in Alleinlage die biologische Fischzucht der Familie Kraus (Christel, Johann und Tochter Andrea) und ihr Bio-Restaurant "Weiherblasch".

Weiterlesen

In Opfenried ist Familie Meyer auf ihrem Demeter-Hof zu Hause. Sie bewirtschaftet 52 Hektar, davon 32 Hektar als Ackerland und 20 Hektar als Grünland. Für Landwirt Siegfried Meyer war seit seiner Lehre klar: wenn Landwirtschaft, dann ökologisch. Weiterlesen
Als Markus Eckert 1999 die erste Ernte einfuhr, stellte er sich mit einer Kiste seiner Bio-Äpfel bei ebl-naturkost vor - und überzeugte. Seitdem ist ebl einer der Hauptabnehmer seiner Äpfel. Auf dem Bioland-Hof wird außerdem Bio-Hopfen angebaut. Weiterlesen
Uwe Neukamm ist der Gründer der Hofgemeinschaft Vorderhaslach und auch der Initiator des an gleicher Stelle laufenden SOLAWI-Projekts "Erntegemeinschaft Vorderhaslach". Begonnen hatte sein Traum vom eigenen Hof als Ort der Gemeinschaft 1989. Weiterlesen

Seit 1999 gehört der Hof von Marcus Kratzer dem Demeter-Verband an. Insgesamt bewirtschaftet der Bauer im Knoblauchsland zwölf Hektar, auf denen er u.a. Fenchel, Blumenkohl, Kohlrabi, Brokkoli, Hokkaido-Kürbisse, Feldsalat und Rucola anbaut. Weiterlesen
Seit 1997 bestellt Bio-Bauer Helmut Laurer seine Äcker ausschließlich nach den Richtlinien des Anbau-Verbands Bioland. Im gleichen Jahr begann seine Partnerschaft mit den ebl-Biofachmärkten, die er heute mehrmals wöchentlich beliefert. Weiterlesen
Von sieben Kindern war Stefan Schmidt derjenige, der 2003 den Hof seiner Eltern übernahm. Damit trat er die Nachfolge auf einem Hof an, der bereits mehr als zwei Jahrzehnten nach strengen biologisch-dynamischen Richtlinien bewirtschaftet wurde. Weiterlesen

Bereits 1997 stellte der Betrieb von Kühen auf Hühnerhaltung um und trat dem Demeter-Verband bei. Damals noch angezweifelter Bio-Pionier ist der Demeter-Hof Wendler heute mit seinen Hühnern, Eiern und Gänsen sehr erfolgreich. Weiterlesen
Menu